Erfolgreicher Saisonstart für die Nachwuchssportler des UeRC

Am ersten Aprilwochenende fand auf dem Elfrather See in Krefeld die erste Regatta der noch jungen Saison 2019 statt. Bei besten Ruderbedingungen und sonnigem Frühlingswetter konnte die Trainingsmannschaft zum Saisonstart gleich mehrere Medaillen für den Uerdinger RC einfahren.
Die Serie begann gleich am Samstag mit dem Sieg über die 3000 Meter Langstrecke von Patrick Hirsch im Einer der Junioren A. Auch im darauffolgenden Rennen konnten Jan Schüren und Danil Ubert im Einer der Junioren B einen Doppelsieg einfahren. Am Sonntag ging es dann auf die Rennstrecke über 1000 Meter, die Patrick Hirsch erneut im Einer für sich entscheiden konnte, nachdem er im ersten Rennen des Tages zusammen mit seinem Partner Jan Schüren durch ein starkes Leverkusener Boot mit dem zweiten Rang vorlieb nehmen musste. Auch Danil Ubert wurde nach einem spannenden Rennen mit einer Medaille belohnt. Unsere Jüngsten Ruderer mussten sich bei ihrem ersten Start in der Saison leider noch mit einem dritten Platz begnügen, doch lassen die knappen Ergebnisse und die Performance der beiden auf weitere gute Ergebnisse im Laufe dieser Saison hoffen. Denn bevor es in knapp vier Wochen zur nächsten großen Regatta nach Bremen geht, steht für die Trainingsmannschaft zunächst das Trainingslager am Ruppiner See zur intensiven Vorbereitung auf die nun bereits erfolgreich eingeläutete Saison 2019 an.

Text: Pierre Hein.

Post navigation